Was ist die brasilianische Po-Ästhetik?

Brasilianische Po-Ästhetik ist eine ästhetische Operation, die zunehmend nachgefragt wird. Sie besteht im Wesentlichen darin, die Volumen- und Formzunahme der Hüfte mit Eigenfett des gleichen Patienten zu modellieren.

Brasilianische Po-Ästhetik (BBL)

Da Fett aus einem Bereich entnommen und zum Auffüllen eines anderen Bereichs verwendet wird, in dem mehr Volumen gewünscht wird, ist die brasilianische Po-Ästhetik aufgrund des doppelten Vorteils, den es bei der Po-Korrektur bietet, eine sehr geeignete Option.
Dies wird erreicht, ohne den Patienten zu vernarben oder praktisch zu reizen, zusätzlich zu dem Vorteil, dass keine synthetischen Materialien wie normale Silikonprothesen verwendet werden.
 

Wer kann ein brasilianischer Po-Ästhetik-Kandidat sein?

Das Verfahren wird besonders für Frauen mit niedrigen Kurven, Fettansammlungen in Bereichen wie Bauch, Beinen oder Armen und geringem Hüftvolumen empfohlen. Es ist auch möglich, diese Technik anzuwenden, um das gewünschte Volumen durch die Kombination von Fett und Prothese zu erreichen, wenn die Fettmenge nicht ausreicht oder den Bedürfnissen des Patienten besser geeignet ist.

Wie wird die brasilianische Po-Ästhetik durchgeführt?

In den Händen eines erfahrenen Spezialisten ist es eine einfache Technik. Die Dauer beträgt etwa zwei Stunden und kann mit örtlicher Betäubung und Sedierung durchgeführt werden, variiert jedoch je nach behandeltem Bereich.
Zuerst wird eine Fettabsaugung durchgeführt, bei der das Fett aus dem Spenderbereich entfernt wird, und nachdem das Fett entfernt wurde, wird es mit kleinen Einschnitten im Empfängerbereich, in diesem Fall den Hüften, abgelassen. Während des ersten Monats nach dem Eingriff gehen 30 bis 50 % des transplantierten Fettes verloren, aber der Rest verbleibt in dem Bereich und verhält sich so, als wäre er schon immer da gewesen. Das Ergebnis ist dauerhaft, solange der Patient keine signifikante Gewichtsveränderung erfährt.
Die Spenderstellen sind normalerweise der Bauch und der Rücken, daher ist es wichtig, die Körperkontur zu verbessern, da die Taille schmaler wird und eine weiblichere Figur erreicht wird.
Genesungsprozess nach der brasilianischen Po-Ästhetik
Die postoperative Phase des Eingriffs ist ziemlich kurz, aber für etwa einen Monat ist eine Kompressionswäsche erforderlich, und es wird empfohlen, sich während dieser Zeit so wenig wie möglich zu beugen oder zu sitzen. Lymphdrainage und Massage sind vorteilhaft, um die Ergebnisse zu maximieren. Normalerweise kann der Patient nach etwa 15 Tagen zu den täglichen Aktivitäten zurückkehren.
Die brasilianische Po-Ästhetik ist zu einem Trend in der plastischen Chirurgie geworden. Das wird auch in den kommenden Jahren so bleiben.  Dabei darf die Bedeutung von Body-Jet oder Acualipo nicht vergessen werden, denn wenn die Fettabsaugung mit Druckwasser durchgeführt wird, ist der Schaden der Fettentfernung geringer und dies erhöht die Qualität.
Es ist nicht zu leugnen, dass in letzter Zeit viel über die Hintern berühmter Frauen gesprochen wurde, die mit dem Volumen der Hintern von Prominenten wie Jennifer Lopez, Beyoncé oder Kim Kardashian auffallen. Experten führen diesen Eingriff zunehmend mit sehr zufriedenstellenden und natürlichen Ergebnissen durch.

Was sind die Vorteile vom brasilianischem Po (Brazilian Butt Lift)?

Das Po-Lifting kann durchgeführt werden, indem Prothesen, Fetttransplantate, Dermo-Fett-Lappen oder Haut und Fett reseziert werden, wie im Bild gezeigt, und eine Narbe nur auf der Ebene der unteren Gesäßfalte hinterlassen wird. Der offensichtlichste unter den Vorteilen ist, pralle Hüften zu haben.
Es ist eine Operation, die darauf abzielt, die Rille am Po zu markieren und überschüssige Haut und Fett in diesem Bereich zu entfernen. Sie kann unabhängig oder in Kombination mit einer Entfernung der Oberschenkelinnenseite, einer Liposkulptur oder einer Implantation einer Prothese im oben genannten Bereich durchgeführt werden.
Wenn Sie mehr Volumen geben möchten, müssen Sie ein Silikonprothesenimplantat und eine Operation zur Gesäßvergrößerung anfordern. Sie kann je nach Größe in Lokalanästhesie oder Epiduralanästhesie durchgeführt werden. Sie benötigen 24 Stunden für die Aufnahme in die Klinik und müssen 15 Tage lang eine weiche elastische Kompressionswäsche tragen.
Der Po kann auf zwei grundlegende Arten vergrößert werden. Es kann durch die Verwendung von Silikonprothesen mit einem versteckten Schnitt unter dem Gluteus maximus-Muskel, auf oder über dem Gluteus, zwischen den beiden Hüften auf einer Seite vergrößert werden. Der Eingriff kann in Vollnarkose oder Epiduralanästhesie durchgeführt werden und erfordert in der Regel eine Übernachtung im Krankenhaus. Je nach Morphologie und Geschlecht des Patienten können runde oder anatomische Prothesen verwendet werden, um das natürlichste Ergebnis zu erzielen.

Wie lange hält die brasilianische Po-Vergrößerung?

Es hat viele Jahre Beständigkeit. Im Gegensatz zu Brustimplantaten haben Hüftprothesen ein viel höheres Haftvermögen in Silikongel, aber sie erfordern auch Routinekontrollen, um ihre Unversehrtheit zu bestätigen.
Andererseits haben wir die Möglichkeit, Fettgewebstransplantate zur Vergrößerung einzusetzen. In diesem Fall wird Fett aus den Bereichen entnommen, die der Figur des Patienten am meisten zugutekommen, und nach der Vorbereitung in die Bereiche injiziert, deren Konturen sich am stärksten verändern oder Vertiefungen werden modelliert. Es ist offensichtlich, dass wir bei dieser Technik nicht nur dem Po, sondern der gesamten Körperkontur zugutekommen und da kein Kunststoff verwendet wird, sind auch keine längerfristigen Revisionen notwendig.
Risiken und Folgen sind bei Prothesen seltener als bei Brustprothesen und es besteht die Gefahr von Einkapselung, Serom oder Dislokation der Prothese. Bei Fetttransplantaten müssen wir nur wissen, welches Gewebetransplantat besser ist.

Was ist Po-Lifting mit brasilianischer Technik (BBL)?

Es ist das Po-Lifting-Verfahren, das von Experten durchgeführt wird. Die Anzahl der verwendeten Gesäßprothesen ist viel geringer als bei Brustprothesen. Stattdessen hat die Verwendung von Fetttransplantationen ihre Popularität stark erhöht. In jedem Fall sind die Ergebnisse sehr natürlich und über die Zeit stabil.
Plastische Chirurgie ist seit jeher eng mit modischen Veränderungen in unserer Gesellschaft verbunden. In den letzten Monaten hat ein Umdenken in Richtung der Vorstellung einer kurvigen Frau stattgefunden. Ärzte sagen auch, dass es viele Prominente gibt, die daran interessiert sind, ihre Hüften zu vergrößern.
Der erste Schritt bei der Operation zur Po-Vergrößerung besteht darin, klare Erwartungen zu haben. Nach eingehender Untersuchung der Hüfte und Kontrolle vieler Faktoren wie Höhe, Breite und Projektion der betreffenden Hüfte empfiehlt sich die Physiognomie der zu intervenierenden Person, wenn der Patient trainiert und männlich oder weiblich ist.

Warum sollte ich mich einer Po-Lift-Ästhetik mit brasilianischer Technik unterziehen?

Es ist die neueste Technik, hat das geringste Risiko und bietet die schnellste Genesung. Es besteht aus Injektionen von Hyaluronsäure, einem Naturprodukt, das resorbiert werden kann, um eine moderate Vergrößerung des Hüftbereichs zu erzielen. Es ist eine einfache und schnelle Technik, die unter örtlicher Betäubung angewendet werden kann.
Diese Technik wird durchgeführt, indem Ihre eigenen Fettzellen, die aus Bereichen mit unerwünschter Fettansammlung entnommen wurden, wieder injiziert werden und um rundere Hüften zu erhalten durch Fettabsaugung die Figur geformt wird. Fett wird in der Regel aus dem Bauch, den Hüften, dem Rücken oder den Oberschenkeln entnommen.
Diese Technik, die möglicherweise mehr als einen Eingriff erfordert, um die gewünschte Po-Größe zu erreichen, wird unter örtlicher Betäubung und Sedierung durchgeführt. Damit die Narben mit der Zeit nicht auffallen wird sie mit Mikrokanülen appliziert und nach der Operation bietet sie einen Zeitraum von einigen Wochen.

Was sind die Auswirkungen der Po-Lift-Ästhetik mit der brasilianischen Technik?

Es ist für Patienten angezeigt, die eine große Projektion ihrer Hüften und eine schlankere Physiognomie wünschen. Es wird unter Vollnarkose mit einem 4 cm langen Einschnitt in die Gesäßfalte und Implantation einer ultrakohäsiven Silikongelprothese in die innere Höhle durchgeführt.
Intramuskulärer großer Gesäßmuskel. Der brasilianische Po erfordert nach der Operation mindestens einen Tag und höchstens einen Monat Krankenhausaufenthalt.
Die Gesäßvergrößerung ist ein Eingriff, der immer beliebter wird, da Männer und Frauen von seinen Ergebnissen erfahren. Denn die Erfolgsquote ist sehr hoch.
Heutzutage sorgen sich viele Frauen um einen schönen und markanten Hintern. Trotzdem ist es eine selten durchgeführte Operation, da sie von vielen plastischen Chirurgen als komplexer Eingriff angesehen wird. Aber auch Patienten, die bereits flache Hüften haben oder der Meinung sind, dass sie zu wenig Volumen haben, können wir eine gute Perspektive bieten.

Sind die Ergebnisse der brasilianischen Hüfte (Brazilian Butt Lift) dauerhaft?

Die Ergebnisse sind langanhaltend. Einer der wichtigsten Punkte bei der Gesäßvergrößerung ist die Natürlichkeit des Ergebnisses. Dies kann mit zwei Verfahren erreicht werden:
Um Komplikationen vorzubeugen, wird die Hüftvergrößerung mit einem in den Muskel eingesetzten Implantat durchgeführt. In diesem Fall sind eine gute Technik und eine gute Implantatauswahl sehr wichtig.
Die brasilianische Po-Vergrößerung wird mit automatischem Fett durchgeführt, wodurch der gesamte Rücken des Patienten neu geformt werden kann. In diesem Fall kann Fett aus dem Hüftbereich entnommen werden. Mit dieser Technik wird ein Gesamtergebnis erzielt, dank dem wir nicht nur die Form der Hüften verbessern, sondern auch die Figur stilisieren und ihr eine außergewöhnliche Körperpassform verleihen.
Da die Operation der Po-Vergrößerung ein Eingriff ist, der Präzision und besondere Aufmerksamkeit erfordert, um ein Ergebnis zu erzielen, das den Wünschen des Patienten am nächsten kommt, ist es unerlässlich, sich an einen plastischen Chirurgen zu wenden, der ein Experte auf seinem Gebiet ist und sich bewährt hat.

Ist eine Po-Lifting-Operation für mich geeignet?

Die Hüftvergrößerung wird traditionell mit Silikonimplantaten durchgeführt. Allerdings besteht der brasilianische Po aus der Verwendung von Eigenfett des Patienten. Es sind Fette, die von anderen Körperteilen übertragen werden und natürlichere Ergebnisse garantieren. Notwendige Tests für die Eignung werden ebenfalls durchgeführt.
Vor der Gesäßvergrößerung mit der brasilianischen Gesäßtechnik wird der Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurg eine Vorstudie durchführen, um zu ermitteln, wie er den Patienteneingriff machen soll. Die Verwendung von Eigenfett des Patienten zwingt den Arzt, die abzusaugenden Bereiche zu untersuchen: Oberschenkel, Hüfte oder Bauch und die Qualität der Haut ist sehr wichtig.
Der Spezialist wird immer das Gleichgewicht suchen und dem Patienten die beste Option gemäß seinen Zielen und Möglichkeiten empfehlen. Da es sich um eine duale Behandlung handelt, werden außerdem nicht nur die Hüften, sondern auch die Fettabbaubereiche verbessert.

Wie wird eine Po-Lifting-Operation mit der brasilianischen Technik durchgeführt?

Zum Zeitpunkt des Eingriffs wird dem Patienten eine oberflächliche Vollnarkose verabreicht. Zunächst muss das Fett an den entsprechenden Stellen entnommen werden. Die verwendete Technik ist die Niederdruck-Liposkulptur, da Ultraschall oder Laser-Liposuktion das Fett schädigen können. Dieses Fett wird gereinigt und für die Übertragung vorbereitet.
Danach wird mit Kanülen mit sehr kleinem Durchmesser Fett in den Pobereich injiziert. Ein vorgefertigtes Design auf der neuen Hüfthaut ist sehr wichtig. Der Fettrezeptor wird die Gesäßregion sein, die das Volumen des Bereichs vergrößert, der nach den Wünschen des Patienten und in Absprache mit dem plastischen Chirurgen gestaltet wird.
Der Eingriff dauert zwischen 2 und 3 Stunden, danach bleibt der Patient in der Regel über Nacht im Krankenhaus. Die Ergebnisse nach der Operation und der Hüftvergrößerung werden sofort erzielt und sind natürlich. Die brasilianische Po-Vergrößerung ist ein Notfalleingriff. Der Patient wird kurz danach entlassen, aber die Verbände sollten bis zum nächsten Zyklus, eine Woche nach dem Eingriff, bleiben.
Ebenso ist es sehr wichtig, die vom Spezialisten verschriebene Behandlung zu befolgen, um Komplikationen oder Beschwerden zu vermeiden, die mit jedem chirurgischen Eingriff verbunden sind. Der Chirurg empfiehlt normalerweise die Verwendung eines medizinischen Kissens, um das Sitzen auf Sofas, Stühlen usw. zu erleichtern. Das Fetttransplantat wird durch Druck nicht beeinträchtigt.

Was passiert, wenn ich nach dem brasilianischen PO zunehme oder schwanger werde?

Das wird kein Problem sein. Für detaillierte Informationen sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Die Genesung dauert normalerweise zwischen 10 und 15 Tagen, und das Ergebnis ist aufgrund seiner Natürlichkeit, Schnelligkeit (ist in einem Monat gut erkennbar) und der Möglichkeit, die Fettbereiche des Körpers zu heilen und zu formen, durchaus zufriedenstellend.
Das Konzept der perfekten Körpermaße hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Derzeit spielen auch mehrere geografische, kulturelle und ethnische Faktoren eine Rolle bei der Bestimmung des Körperbaus einer Frau. In jedem Fall konzentriert sich die weibliche Schönheit weiterhin auf das Verhältnis von Taille zu Hüfte.
Der Hintern war historisch gesehen einer der Körperteile, die am meisten mit der Vorstellung von Schönheit in Verbindung gebracht wurden. Aus diesem Grund ist die Gluteoplastik, eine plastische Operation zur Hüftvergrößerung, seit 2014 um mehr als 20 % gewachsen.
Wie können wir unser Taillen-Hüft-Verhältnis berechnen? Es sollte an der engsten Stelle der Taille direkt unter den Rippen gemessen werden. Als nächstes müssen Sie Ihre Hüften an der breitesten Stelle messen.
Nachdem Sie beide Messungen durchgeführt haben, führen Sie die folgende einfache Berechnung durch: Taillenumfang / Hüftumfang = Taille-Hüft-Verhältnis. Beispiel: 70/105 = 0.6667.
Bei welchen Patienten wird eine Gluteoplastik durchgeführt? Wenn Sie versuchen, Ihre brasilianische Traum-Po-Form durch Diäten und lange Stunden im Fitnessstudio zu erreichen, ist die Gluteoplastik die ideale Lösung für Sie. Diese Operation kann Ihre Komplexe ein für alle Mal beenden.
Die Wahl eines qualifizierten plastischen Chirurgen ist von entscheidender Bedeutung, da die Veränderungen nach Abschluss der Operation unumkehrbar sein können. Der Spezialist wählt die jeweils am besten geeignete Technik aus.

Brasilianische Po-Lifting-Preise 2022

Es wird empfohlen, die Preise bei Ihrem Arzt zu erfragen. Beim ästhetischen Verfahren erfolgt dies durch einen Schnitt in der Gesäßfalte. Überschüssiges Fett und Haut werden entfernt. Anschließend wird der betreffende Bereich wieder gestrafft. Es kann mit Fettübertragung und/oder Liposkulptur und Platzierung einer Gesäßprothese kombiniert werden.
In den ersten Wochen nach der Operation sollte Folgendes beachtet werden:
Vermeiden Sie in den ersten zwei Wochen körperliche Aktivitäten, die die Hüften beinhalten.
Tragen Sie Kompressionsstrümpfe, um die Form Ihrer Hüften zu erhalten.
Nehmen Sie an regelmäßigen Lymphmassagesitzungen teil.
Sitzen Sie möglichst nicht.
Machen Sie ab dem ersten Monat Übungen zur Straffung der Gesäßmuskulatur.
Legen Sie sich in den ersten 15 Tagen mit dem Gesicht nach unten hin.
Nachdem die Prothese der Patientin eingesetzt wurde, werden Fetttransplantate am unteren Teil der Hüfte angebracht, um ein rundes und natürliches Aussehen zu erreichen. Bei Männern wird Fett nicht aufgefüllt, da beim brasilianischen Po-Prozess ein muskulöseres Aussehen angestrebt wird. Sie können uns sofort kontaktieren, um Informationen zu brasilianischen Po-Ästhetik-Preisen 2022 zu erhalten.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

tel: +905396106060

WhatsApp chat