FETTABSAUGUNG AM KINN; Im Laufe der Zeit tritt aufgrund der Fettansammlung, des Elastizitätsverlusts der Haut und der Erschlaffung des Unterhautmuskels ein Doppelkinn auf, da das Fett unter dem Kinn hervortritt und absackt.
    Eine Liposuktion (Fettabsaugung) wird unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt, um das Erscheinungsbild eines Doppelkinns zu korrigieren. Bei Erschlaffungen und Hautfalten wird jedoch zusätzlich zur Fettabsaugung der Muskel entsprechend vernäht und auch die Hauterschlaffung gestrafft.
    Die Fettabsaugung ist für den Patienten ein sehr angenehmes postoperatives Verfahren. Der Patient wird in der Regel innerhalb weniger Stunden nach Hause geschickt und kann innerhalb von ein oder zwei Tagen zu seiner Arbeit und seinen täglichen Aktivitäten zurückkehren.

    tel: +905396106060

    WhatsApp chat