Hakkımda | Basın & Medya
Kol Germe

Armstraffung

Armstraffungsoperationen werden von ästhetischen Chirurgen zur Verbesserung des Aussehens durch das Entfernen des Fettgewebes und der überschüssigen Haut an der Unter- und Innenseite des Oberarms bevorzugt.  Armstraffungsoperationen bei Schlaffheit des Oberarmgewebes werden im Allgemeinen unter Vollnarkose und manchmal auch unter Lokalanästhesie durchgeführt. Sie dauert im Durchschnitt ca. 1-3 Stunden. Bei schweren Fällen mit sehr viel Fettgewebe kann der Patient einen Tag im Krankenhaus verbringen. Nach der Operation werden zur Vermeidung von Blut- und Flüssigkeitsansammlungen Drainagen aus Gummiröhren eigesetzt. Diese werden spätestens nach 2-3 Tagen entfernt. Nach 3 Tagen wird dem Arm eine Elastikbandage in Strumpfform angelegt, um dem Arm die Form zu geben. Normalerweise wird keine zu entfernende Naht eingesetzt.

SİZİ ARAYALIM İSTER MİSİNİZ?

Ertelemeyin!
Doç. Dr. İbrahim Aşkar ve ekibi olmak istediğiniz tüm estetik uygulamalar ile ilgili sorularınızı cevaplıyor.