Hakkımda | Basın & Medya
Meme Diklestirme

Anheben der Brust

Anheben der Brust (Mastopexie)

Brüste können aus verschiedenen Gründen hängen. Das Gewebe, das die Brust hält, kann erschlaffen. Durch äußere Einwirkungen wie große Gewichtsveränderungen, nach dem Stillen und aufgrund der Schwerkraft kann zwischen dem Brustgewebe und dem umliegenden Hautmantel eine Disharmonie entstehen. Während der Mastopexie rekonstruiert der ästhetische Chirurg das hängende Brustgewebe, entfernt die überschüssige Haut und positioniert die Brustspitze an die Spitze des Brustkonus. Der Eingriff wird im Krankenhaus unter Vollnarkose durchgeführt. Sie dauert im Durchschnitt 1,5-2 Stunden. Die Bandagen werden innerhalb einiger Tage entsprechend dem Befinden des Patienten verkleinert und der Patient bekommt ein Sportbüstenhalter. Dieser BH wird 2 Monate getragen und für die gleiche Zeit wird Massage empfohlen. Die Brustwarze erhält ein gesondertes Verband und die Heilung wird verfolgt. Die Nähte werden innerhalb von 7-12 Tagen entfernt. Der Patient kann abhängig vom Grad der Schlaffheit innerhalb von 1-7 Tagen zur Arbeit zurückkehren.

SİZİ ARAYALIM İSTER MİSİNİZ?

Ertelemeyin!
Doç. Dr. İbrahim Aşkar ve ekibi olmak istediğiniz tüm estetik uygulamalar ile ilgili sorularınızı cevaplıyor.